FDP.Die Liberalen
Seuzach
Ortspartei Seuzach
05.11.2018

Besuch im Rega-Center

Bei einem Besuch der Rega am Flughafen Zürich hat die FDP Seuzach eine der bekanntesten und mitgliederstärksten Vereine der Schweiz näher kennengelernt.

Rund jeder dritte Schweizer ist Gönner der Rega. Das ist eine ausserordentlich hohe Zahl für einen Verein welcher sich ausschliesslich über private Gönnerbeiträge finanziert. Durch diese hohe Zahl an Mitgliedern konnte die Rega über die letzten Jahrzehnte beständig wachsen und verfügt mittlerweile über eine beachtliche Flotte um ihrem Rettungsauftrag nachzukommen. Die Flotte besteht aus rund 18 Helikopter (inklusive einem Ausbildungshelikopter) sowie 3 Jets. 

Einen Teil dieser Flotte - nämlich die Jets - konnten wir im Hangar in Kloten besuchen und uns über die kompakten Platzverhältnisse im Innern einen Eindruck verschaffen. Abgerundet wurde die Führung durch einen Besuch des Kommandozentrums, in welchem alle Anrufe auf 1414 (sowie der internationalen Telefonnummer) eintreffen und wo auch die Einsätze geplant und die medizinischen Abklärungen durchgeführt werden.

Anschliessend liessen wir den Abend im nahegelegenen Restaurant Runway 34 ausklingen. Dieses beherbergt in einer grossen Halle neben Tisch und Bank ein ausrangiertes russisches Passagierflugzeug und so konnten wir nebst dem Abendessen auch die Aviatik Atmosphäre weiterhin geniessen.

Jonathan Frei